Drucken
Obwohl "It´s Your Day" der mittlerweile vierte Longplayer der seit 1991 existerenden Recklinghausener Band ist, muss ich gestehen, dass die bisherigen Werke an mir vorbeigegangen sind. Aber nach dem Hören dieses aktuellen Werkes bin ich mir ziemlich sicher, dass ich mich auch mal nach den drei älteren Scheibchen umsehen werde. Denn um es vorweg zu nehmen - "It´s Your Day" hat mich vollkommen von den Jungs überzeugt! Wer auf die (Zitat Infoblatt der Plattenfirma) "Synthese aus traditionellem Hard Rock und Melodic Metal" abfährt, wird meine Meinung sicher teilen. Die Beschreibung des Stils trifft den Sound ziemlich gut, vielleicht sollte man noch erwähnen, dass das Keyboard gerne sehr reichlich eingesetzt wird, was den Songs aber keinen Abbruch tut - Durchweg wissen die 12 Tracks durch Abwechslungsreichtum zu überzeugen - sowohl von der Gesamtzusammenstellung, als auch innerhalb der Titel. Bisweilen erinnert mich das Songwriting sogar ein wenig an Rhapsody (z. B.: "To The Moon And Back"). Darüber hinaus zeigt sich Sänger Uwe Merz stimmlich meist von seiner besten Seite und klingt zeitweise (besonders beim Opener "Out Of Comedy") fast wie Ralf Scheepers - die gleiche Frisur hat er auf jeden Fall :-)
Einziger Hänger ist meines Erachtens das balladeske "Yesterday Or Tomorrow" was zeitweise ein wenig langweilt (aber wirklich nur ein wenig!) und als einziger Track nicht direkt ins Ohr geht. Dass die Jungs aber durchaus Balladen schreiben können, zeigen sie wenig später eindrucksvoll mit "End Of Your Days".
Auch ein Instrumental ("Sensitive Balance") hat es auf den Tonträger geschafft - hier präsentiert sich Gitarrist Andreas Roch bestens.

Wirklich verstecken hinter den "großen Vertretern" dieser Musikrichtung müssen sich DORIAN GRAY auf keinen Fall. Ich möchte die Scheibe nicht gnadenlos abfeiern, aber ich muss schon sagen, dass es mir diese CD sehr angetan hat und sicher noch diverse Male in meinem Player rotieren wird. Wer auf Gamma Ray, Primal Fear, Hammerfall oder Rhapsody steht, sollte DORIAN GRAY zumindest den Gefallen tun und mal in "It´s Your Day" reinhören.

Meine Anspieltipps der Scheibe sind "Out Of Comedy", "Timetripper" und "Over´n Done" und das Instrumental "Sensitive Balance", wobei der Rest der CD mitnichten schlechter ist. (Naglagor)


Anzahl der Songs: ?
Spielzeit: 52:01 min
Label: Headless Records
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden